Lerntutoren

Schule ist nicht nur eine Einrichtung der fachlichen Wissensvermittlung. Wir als Sebastian‐Lotzer‐Realschule verstehen uns auch als Lebensraum, als Ort, an dem Kinder und Jugendliche sich wohlfühlen, gerne hingehen und sich entfalten können.
Voraussetzung dafür ist unter anderem der Erfolg in der Schule. Wir wollen unsere SchülerInnen individuell fördern und finden das Konzept, dass gute Schülerinnen und Schüler Schwächeren in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik helfen, sozial besonders wertvoll. Da sich an unserer Schule immer wieder besonders begabte SchülerInnen befinden, haben wir die SUSI‐Gruppe gegründet. Diese Initiative sollte
gewährleisten, dass SchülerInnen mit Lernschwächen sehr schnell eine effektive und günstige Förderung erhalten und starke SchülerInnen ihre Fähigkeiten ausbauen können.

Wir haben deshalb die „Schüler unterrichten Schüler Initiative (SUSI)“ ins Leben gerufen. Sie besteht aus älteren Schülern, die Ihrem Kind nach der regulären Unterrichtszeit bei Lernschwierigkeiten etwas behilflich sind. Diese „Lerntutoren“ werden diesbezüglich im Vorfeld geschult, um eine möglichst hohe Qualität zu erreichen.

Als Anerkennung für die von den Lerntutoren geleistete Arbeit halten wir einen Betrag von 5,00 € pro Unterrichtsstunde für angemessen. Dieser ist bar vor Stundenbeginn zu entrichten.


Ein verbindliches Anmeldeformular erhält Ihr Kind im Sekretariat.